Sexualberatung - Sexualcoaching - Sexualtherapie 

 

Ihr Wunsch

  • Klarheit und frischer Wind in den Themen Sexualität, Intimität und Liebe 
  • Über Ihre sexuelle Situation offen reden
  • Lösung von Blockaden, Frustrationen in der Selbst- und Beziehungssexualität
  • Mehr sexuelle Selbstsicherheit 
  • Hilfe bei Erektions- und Ejakulationsproblemen, bei Lust im Übermass, Dranghaftigkeit, 
    fehlender Lust, bei Orgasmusproblemen, Schmerzen, Blockaden aller Art u.a. 
  • Mehr Lust, Erregung, Begehren, Anziehung, Hingabe, Kontrolle, Intensität
  • Selbsrt-Bewusstsein mit sexuellen Mustern, erotischen Phantasien und speziellen Vorlieben 
  • Neue Formen bei Veränderungen der eigenen Körperlichkeit 
  • Bewusster Umgang mit Pornographie
     

Eine erfüllte Sexualität fördert unsere Lebensfreude, Energie, körperliche Gesundheit und auch unsere persönliche Entwicklung. 

Stress, Unausgesprochenes, Verunsicherung, Druck, eingespielte Gewohnheiten, einschränkende Vorstellungen, Krisen, Krankheiten und mehr können sich nachteilig auf eine befriedigende Sexualität und ihre Entwicklung auswirken. Oft unbewusst wirken Erfahrungen aus unserer Vergangenheit in unser Sexualleben hinein und bestimmen den Charakter von Intimität, Erotik, Lust und Körperempfinden. Sex ist die intimste Form von Kommunikation, die uns Menschen zur Verfügung steht. Im Kontakt mit uns selbst und unserem Partner.

Eine erfüllende Sexualität lässt sich lernen und ein Leben lang weiter entwickeln. Die Investition in die eigene und gemeinsame Sexualität ist immer eine Investition fürs Leben mit einem Gewinn an innerem Wachstum, Selbstsicherheit, Lebensenergie, Verbindung zu sich selbst und zum anderen, persönlicher Selbstentfaltung als Frau/Mann, Glücklichsein.

 

Was Sie erwarten können 
Meine Arbeit basiert auf der Integrativen Körperpsychotherapie IBP, der körperorientierten und systemischen Sexual- und Paartherapie, Sexual Grounding®, Sexo Corporelle, tantrischer, taoistischer und schamanischer Liebeslehren. Meine integrative, körperorientierte und systemische Arbeitsweise ermöglicht eine ganzheitliche tiefgreifende Entwicklung mit dem Thema. 

 

Für wen
Frauen, Männer, Jugendliche